Reparatur Ducellier Fensterheberschalter

Reparatur Ducellier Fensterheberschalter

Oft zeigen die Fensterheberschalter von Ducellier im Dino 2000 Coupé keine Funktion mehr. Ersatz ist nur schwer zu bekommen und teuer. Nicht jeder defekte Schalter muß in den Müll wandern, oft lassen sich die Schalter relativ einfach reparieren: 







1. Arretierungsnase mit Schraubenzieher eindrücken und Schaltmechanismus aus dem Gehäuse ziehen:Schalter öffnen

2. Bolzen aus der Wippe drücken. Bolzen aus der Wippe drücken

3. Hier sehen Sie die beiden Teile separiert: Bede Teile separiert

4. Die Schraube an der Unterseite lösen Schraube lösen

5. Hier sieht man den Grund, warum die Teile nicht mehr schalten. Der Abbrand auf den Kontaktstellen: Abbrand auf Kontakten

6. Die Kontakte mit Dremel und Messingbürste säubern. Wenige Sekunden reichen aus. 

7. Hier die gesäuberten Kontakte.Kontakte gesäubert

8. Der Zusammenbau erfolgt dann in umgekehrter Reihenfolge. Einzig das Einfädeln der Feder der Wippe ist ein bisschen
fummelig aber es geht: Zusammenbau

9. Diese Laschen haben die Nase, die man beim ersten Schritt eindrückt. Sie halten also nicht nur den Schalter im Fahrzeug
sondern auch den Schaltmechanismus im Gehäuse. Sie werden beim Zusammenbau zunächst lose eingelegt, dann den
Mechanismus ins Gehäuse schieben und die Laschen hinterherdrücken. Lasche

10. Das war es schon. Vor dem endgültigen Einbau sollte der Schalter dann noch mit einem Multimeter auf Durchgang
geprüft werden. Prüfen und Einbauen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.