Fehlersuche: Ferrari Dino 246 GT

Aktuelles aus der Werkstatt

Fehlersuche Ferrari Dino 246 GT

Dieser Ferrari Dino 246 GT wurde uns mit starken Vibrationen vom Motor bei ca. 3500 u/min vorgestellt.

Dino_246_orange_2_1

Dino_246_orange_1_1

Der Besitzer des Fahrzeugs hatte sich bereits darauf eingestellt, dass der Motor raus und zerlegt werden muss.

Glücklicherweise konnten wir bei der Untersuchung und dem Abhören des Motors die Ursache relativ eindeutig der Kupplungsseite zuordnen und haben so den Fehler nach Ausbau der Druckplatte zügig gefunden:

IMG_8649

Druckplatte_Haarriss_1

Vermutlich war der Riss ein Resultat der Vibrationen, ausgelöst durch die verbogene Feder. Glücklicherweise konnte das Problem gelöst werden bevor größere Schäden entstanden sind. Dieser Fall war mit dem Einbau einer neuen Kupplung aus unserem Programm erledigt.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage